Homepage Rezepte Nuss-Kraut-Nudeln

Zutaten

Rezept Nuss-Kraut-Nudeln

Toll für den Herbst: Vollmundige Wahlnüsse geben dem Vitamin-C-König Kohl eine eiweißreiche Begleitung. Gehen Sie gestärkt in den Winter!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
695 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe garen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Den Weißkohl waschen und mit einem großen Messer in schmale Streifen schneiden.
  3. Die Walnüsse zerbrechen oder grob hacken und in einer beschichteten Pfanne braten bis sie duften. Das Öl zugeben und den Weißkohl darin andünsten. Mit 50 ml Wasser ablöschen und Salz, Pfeffer und Thymian dazugeben. Zugedeckt etwa 10 Min. garen.
  4. Wenn der Kohl gar ist, Thymian entfernen und das Gemüse mit Senf und Frischkäse abschmecken. Die Nudeln kurz darin erhitzen und zu Tisch geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login