Homepage Rezepte Nusseler

Zutaten

8 Stück grüne unreife Walnüsse zwischen dem 21. Juni und dem 10. Juli geerntet
1 Liter guter Obstler
1 Teelöffel feinst gemahlener Kaffee
1 Teelöffel bester ungesüßter Kakao
1 Prise Vanillezucker
100 Gramm brauner Zucker
180 Gramm Kristallzucker

Rezept Nusseler

... ein Geheimtröpferl, das auch teilweise teuer in Restaurants verkauft wird. Das Rezept selbst ist ebenfalls nur aus dem Internet, aber nur weiter zu empfehlen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

1 Liter

Zutaten

Portionsgröße: 1 Liter
  • 8 Stück grüne unreife Walnüsse zwischen dem 21. Juni und dem 10. Juli geerntet
  • 1 Liter guter Obstler
  • 1 Teelöffel feinst gemahlener Kaffee
  • 1 Teelöffel bester ungesüßter Kakao
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 180 Gramm Kristallzucker

Zubereitung

  1. Die Nüsse mit den Schalen in feine Scheiben schneiden, in den Obstler einlegen und einen Monat ziehen lassen.
  2. Kaffeepulver, Kakaopulver, Vanillezucker und Zucker beigeben und gut verrühren. Fest verschlossen weitere 15 Tage ziehen lassen
  3. Danach sorgfältig durch eine feinmaschige (nicht weichgespülte) Strumpfhose abseihen, in Flaschen abfüllen und gut verschließen.
  4. Weitere 3-6 Monate ruhen lassen - ja nicht früher!
    Am besten schmeckt der Nusseler, wenn er erst zur Adventzeit das erste Mal geöffnet wird.
    Wer gerne Grappa mag, nimmt anstelle des Obstlers solchigen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Sorry

Nein eigentlich nicht, war aus einem THEA-Forum.

Sorry für den doppelten Eintrag.

Anzeige
Anzeige
Login