Homepage Rezepte Ofenkürbis mit Schafskäsecreme

Rezept Ofenkürbis mit Schafskäsecreme

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Kürbis:

Für die Creme:

Zubereitung

  1. Für den Kürbis den Backofen auf 220° vorheizen, ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Kürbis waschen, putzen und längs in 5 cm dicke Spalten schneiden, diese einmal quer halbieren. Die Zwiebeln schälen und längs in 3 cm große Spalten schneiden. Das Olivenöl mit Kreuzkümmel verrühren, dann mit Kürbis und Zwiebeln direkt auf dem Blech mischen. Alles nebeneinander verteilen, salzen und pfeffern.
  2. Die Kürbisspalten im heißen Ofen (Mitte) in 30-40 Min. garen, bis sie weich und leicht gebräunt sind, währenddessen einmal durchmischen. Etwa 10 Min. vor Garzeitende den Schwarzkümmel unterrühren.
  3. Inzwischen für die Creme den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen und grob hacken. Die Hälfte vom Dill mit Knoblauch und Schafskäse unter den Joghurt rühren. Die Creme mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  4. Die fertig gegarten Kürbisspalten aus dem Ofen nehmen, mit der Schafskäsecreme beträufeln, mit dem übrigen gehackten Dill und nach Belieben Pul biber bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kürbisauflauf mit Speck

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

Gefüllte Hokkaidokürbisse

10 Rezepte für gefüllte Kürbisse

Kürbis-Apfel-Suppe mit Ingwer

Die 39 besten Kürbissuppen