Rezept Ofentopinambur

Der angenehme, nussartige Geschmack des Topinambur wird durch den Birnen-Pfeffer-Schmant unterstrichen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

400 g
2 Zweige
3 EL
1/2 EL grüner Pfeffer (am besten frisch aus dem Asienladen; sonst eingelegt aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Topinamburknollen wie Kartoffeln schälen, größere halbieren. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Nadeln abzupfen.

  2. 2.

    Den Topinambur und die Zwiebelhälften mit Rosmarin und Olivenöl in einer ofenfesten Form mischen und salzen. Das Gemüse im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. backen, bis es weich ist. Dabei ab und zu durchrühren.

  3. 3.

    Inzwischen die Birne vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Birne in kleine Würfel schneiden. Frischen Pfeffer waschen und von der Rispe abstreifen, eingelegten abtropfen lassen. Pfeffer grob hacken. Schmant und saure Sahne cremig rühren. Birne und Pfeffer untermischen und den Schmant mit Salz abschmecken. Kresse vom Beet schneiden und aufstreuen. Gemüse mit dem Schmant servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login