Homepage Rezepte Okra mit Knoblauch

Zutaten

400 g Okra
1 TL Garam Masala
½ TL Kurkuma
1 TL Mangopulver
½ TL Salz
4 EL Öl
1 EL Knoblauchpaste (aus dem Glas)
1 TL Anispulver

Rezept Okra mit Knoblauch

Okra sind grüne, sechskantige Langschoten aus Asien - zu bekommen sind sie nicht nur in Asienläden, sondern auch in griechischen und orientalischen Geschäften.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Okra waschen, abtrocknen und jede Schote gut mit einem feuchten Tuch abwischen. Jeweils die beiden Enden abschneiden und in jede Okraschote einen Längsschlitz einschneiden.
  2. Chilipulver, Koriander, Garam Masala, Kurkuma, Mangopulver und Salz vermengen und diese Würzmischung in die Schnittspalten der Okra drücken.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchpaste darin 1 Min. anbraten. Das Kichererbsenmehl hinzufügen und etwa 2 Min. weiterbraten.
  4. Die gefüllten Okra in die Pfanne geben und 3-5 Min. bei mittlerer Hitze braten.
  5. Den Topf vom Herd nehmen. Das Anispulver über die Okra streuen und zugedeckt noch etwa 5 Min. ziehen lassen. Mit Chapati servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login