Rezept Orecchiette-Salat mit Basilikum

Diesem italienisch inspirierten Nudelsalat geben die eingelegten Tomaten und das frische Basilikum eine süß duftende Sommernote.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

500 g
3 Bund
125 g
schwarze Oliven (ohne Stein)
4 EL
Weißweinessig
2 TL
5 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orecchiette nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Oliven quer halbieren.

  3. 3.

    Essig, Zitronensaft und Zucker verrühren, das Öl nach und nach unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Orecchiette, Basilikum, Tomaten und Oliven mit dem Dressing mischen und 10 Min. durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Kann ich nur zustimmen...
Orecchiette-Salat mit Basilikum  

und habe noch etwas Parmesan dran getan.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login