Rezept Orient-Pasta

Würzige Teigtäschchen mit erfrischender Joghurtsauce. Zu den Tortellini gibt es außerdem gut gewürztes Hackfleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Noch mehr Kochen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 570 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Olivenöl in einer Wokpfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Hackfleisch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5-6 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ajvar würzen.

  3. 3.

    Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Zitronensaft dazugeben und alles gut verrühren, mit Salz abschmecken.

  4. 4.

    Die abgetropften Nudeln zum Hackfleisch in die Pfanne geben, alles gut vermischen und heiß werden lassen. Orient-Pasta auf großen tiefen Tellern mit der Joghurtsauce anrichten. Nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login