Homepage Rezepte Orientalische Linsensuppe mit Möhren

Zutaten

Rezept Orientalische Linsensuppe mit Möhren

Ingwer, Kokosöl und Kurkuma verleihen unserer Linsensuppe für den Thermomix einen Hauch Orient, zum Schluss wird sie noch mit hellem Sesam getoppt.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. 2 Frühlingszwiebeln in 3 cm große Stücke schneiden und mit dem Ingwer im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben. Kokosöl und Butter dazugeben und alles 3 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.
  2. Die Möhren und den Sellerie schälen, in 3 cm große Stücke schneiden und im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die Linsen dazugeben, Brühe dazugießen und Kreuzkümmel, Kurkuma und ½ TL Salz dazugeben, alles 16 Min. / 100° / Stufe 1 kochen.
  3. Inzwischen die übrige Frühlingszwiebel in feine
    Ringe schneiden und mit dem Sesam mischen. Die Linsensuppe 30 Sek. / Stufe 8 pürieren und mit dem Sesam-Topping anrichten. Zum Mitnehmen beides separat in dicht schließende Boxen verpacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login