Homepage Rezepte Rote orientalische Linsensuppe

Zutaten

1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
150 g rote Linsen
600 ml Instant-Gemüsebrühe
100 g Sahne
6 EL frisch gepresster Orangensaft
4 EL frisch gepresster Limettensaft
1- 2 Msp. 1-2 Msp. Sambal Oelek

Rezept Rote orientalische Linsensuppe

Eine orientalisch angehauchte Suppe mit roten Linsen und Möhren, die richtig schön satt macht.

Rezeptinfos

unter 30 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und quer in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken oder fein hacken.
  2. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Die Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten.
  3. Die Linsen in einem Sieb kurz kalt abbrausen, dann mit den tiefgekühlten Möhren in den Topf geben. Gemüsebrühe und Sahne angießen, alles ca. 20 Min. köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren und alles gut vermischen.
  4. Orangen- und Limettensaft dazugeben, mit Kreuzkümmel und Currypulver sowie Salz und Sambal Oelek abschmecken.
  5. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Erdnüsse grob hacken und über die Suppe streuen. Servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(10)

So schneidest du Fenchel am einfachsten