Rezept Orientalischer Vorspeisenteller

Line

Drei verschiedene Vorspeisen sind für ein paar Gäste ideal. Hier serviert man mit wenig Aufwand gebratene Auberginen, Hummus und Feta mit Oliven.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

3 EL
2 EL
100 g
Sesampaste (Tahin, Naturkost- oder Asienladen)
1/2 TL Harissa oder Sambal oelek
150 g
3 EL
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aubergine waschen, abtrocknen und putzen. In etwa 1 cm dicke Scheiben, diese in ebenso breite Streifen schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Aubergine darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten, dabei immer wieder wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Für das Hummus die Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Kichererbsen mit 40 ml Wasser, 4 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und der Sesampaste fein pürieren. Mit Zitronenschale, Harissa, Kreuzkümmel und Salz abschmecken.

  3. 3.

    Den Schafkäse abtropfen lassen und in Stücke krümeln oder schneiden. Die Oliven abtropfen lassen. Kichererbsenpaste und Auberginenstreifen mit Schafkäse und Oliven auf vier Tellern anrichten. 1 EL Zitronensaft mit dem Öl, Salz und dem Paprikapulver verrühren und über Auberginen und Schafkäse träufeln. Dazu passt frisch aufgebackenes Fladenbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login