Rezept Papas Arrugadas - kanarische Runzelkartoffeln

Die Papas Arrugadas werden mit verschiedenen Mojos serviert und mit der Schale gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 kg
möglichst kleine Kartoffeln (kleiner als ein Hühnerei)
500 g
Meersalz (immer 1/4 Teil der Kartoffeln)

Zubereitung

  1. 1.

    In einem nicht zu breiten Topf die gewaschenen Kartoffeln mit Wasser (soviel, dass die Kartoffeln kaum bedeckt sind) und dem Salz aufsetzen und 30-35 min köcheln lassen. Danach den Deckel vom Topf nehmen und die Kartoffeln so lange "abbrennen" bis das Wasser verdampft ist. Die Kartoffeln immer mal durchschütteln, so bekommen sie eine schöne Salzkruste und werden schön runzelig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Foto
Papas Arrugadas - kanarische Runzelkartoffeln  

...........

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login