Homepage Rezepte Paprika-Chutney

Zutaten

1 Knoblauchzehe
50 g Rosinen
3 EL Aceto balsamico
2 EL Zucker
50 ml Instant-Gemüsebrühe
1/2 TL Sambal Oelek
1 EL Olivenöl

Rezept Paprika-Chutney

Ein exotisches Chutney mit Paprika, Tomaten, Ingwer und Rosinen, das man gut vorbereiten kann.

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe und Ingwer schälen, fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und quer in feine Ringe schneiden. Paprikaschoten abtropfen lassen, dann fein würfeln.
  2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, darin Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln unter Rühren andünsten.
  3. Paprika, Rosinen, Aceto balsamico, Zucker, Tomaten und Instant-Gemüsebrühe untermischen.
  4. Alles bei geringer Hitze 8-10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Sambal Oelek abschmecken, abkühlen lassen.
    Das Chutney hält sich im Kühlschrank gut verschlossen mindestens 5-6 Tage.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login