Homepage Rezepte Pasta mediterranea

Rezept Pasta mediterranea

Ein Pasta-Rezept ganz ohne raffinierten Industriezucker. Dieses vegetarische Nudelgericht macht satt und ist einfach nur lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Tomaten in dünne Streifen schneiden. Den Salbei abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Den Feta in nicht zu kleine Würfel schneiden.
  3. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Chiliflocken in einer großen Pfanne anbraten. Salbei und Feta dazugeben und 2-3 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, dann sofort unter die Tomaten-Feta-Mischung rühren. Erwärmen, dann die Pasta auf zwei Teller verteilen und servieren.

Ideen für einen zcukerfreien Tagesplan haben wir in unserem großen Ernährungsplan ohne Zucker für dich zusammengestellt. 

Nudeln, Nudeln, Nudeln – Rezepte und Tipps findest du in unserer großen Rezeptsammlung.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)