Homepage Rezepte Pasta mit Champignons und Tomaten

Rezept Pasta mit Champignons und Tomaten

Für ein bisschen mehr Wumms die Pasta mit getrockneten Chiliflocken bestreut servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Penne darin nach Packungsanweisung bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen, dabei etwas von dem Nudelkochwasser auffangen.
  2. Die Champignons putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und in Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten in einem kleinen Sieb etwas abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Die Tomaten in schmale Streifen schneiden.
  3. Das Öl der Tomaten in einer großen Pfanne erhitzen. Die Champignons darin bei mittlerer Hitze 4-5 Min. anbraten, dann die Tomatenstreifen dazugeben und weitere 2-3 Min. braten.
  4. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Den Schafskäse in mundgerechte Würfel schneiden.
  5. Abgetropfte Penne mit 2-3 EL vom Nudelkochwasser zu den Pilzen und Tomaten in die Pfanne geben, gut untermengen und 2-3 Min. braten. Kräftig salzen und pfeffern.
  6. Gehackte Petersilie und gewürfelten Schafskäse vorsichtig unter die Pasta mischen und diese sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Campingurlaub: Rezepte für den Campingkocher

Campingurlaub: Rezepte für den Campingkocher

43 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

43 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten