Homepage Rezepte Penne-Salat mit Tofu

Rezept Penne-Salat mit Tofu

Dieser Salat hat es in sich, nämlich Penne, Zuckerschoten, Spitzpaprika, Pilze, eingelegte Tomaten und Mandel-Nuss-Tofu. Schmeckt würzig-aromatisch!

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. 2 Min. vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben und mitkochen, dann zusammen abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Spitzpaprika halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und abreiben, Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden, Egerlinge vierteln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und quer in Streifen schneiden. Den Tofu in Würfel schneiden.
  3. Vom Tomatenöl aus dem Glas 1 EL in einer Pfanne erhitzen, die Pilze und Paprikastreifen darin unter Wenden 2-3 Min. anbraten. Die Paprika-Pilz-Mischung noch warm mit den Nudeln, Zuckerschoten, Tomaten und Tofu mischen. Mit Essig, Salz, Pfeffer und 2 EL Tomatenöl anmachen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, grob hacken und unter den Salat mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login