Homepage Rezepte Pecorinocreme (aus: TEUBNER, Handbuch Saucen)

Zutaten

50 g Schalotten
80 g Butter
40 ml Weißwein
2 cl Noilly Prat
1/4 l Geflügelfond
200 ml Sahne
100 g fein geriebener Pecorino
Zitronensaft
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezept Pecorinocreme (aus: TEUBNER, Handbuch Saucen)

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 50 g Schalotten
  • 80 g Butter
  • 40 ml Weißwein
  • 2 cl Noilly Prat
  • 1/4 l Geflügelfond
  • 200 ml Sahne
  • 100 g fein geriebener Pecorino
  • Zitronensaft
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Schalotten schälen und würfeln. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen und die Schalotten darin anschwitzen. Löschen Sie mit Wein und Noilly Prat ab und reduzieren Sie die Flüssigkeit. Den Fond angießen, fast völlig reduzieren. Die Sahne zugießen und aufkochen lassen. Die Sauce kräftig aufmixen und anschließend durch ein Sieb passieren.
  2. Schmelzen Sie den Pecorino in der heißen Sauce, würzen Sie mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Die Sauce über das Gericht gießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login