Rezept Penne, Pollo, Pomodori

Drei Worte, die überzeugen: Das Gericht geht ganz fix, besteht aus drei Hauptzutaten und schmeckt lecker hoch drei!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 720 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Penne nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Während die Nudeln garen, die Kirschtomaten waschen und halbieren. Getrocknete Tomaten in einem feinen Sieb abtropfen lassen, das Öl auffangen und die Tomaten in Streifen schneiden. Das Hähnchenfilet kalt abwaschen, abtrocknen und schnetzeln.

  3. 3.

    1 EL Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum 2-3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Alle Tomaten und die Nudeln einrühren. Alles kurz erwärmen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

herzschwester
auch gut zum...

mitnehmen und Kollegen neidisch machen. Schmeckt im übrigen kalt noch besser, da dann alle Zutaten schön durchgezogen sind. Im übrigen geht auch frischer Oregano oder Rauke wenn kein Thymian zur Hand ist

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login