Rezept Pflaumenbrote mit Zimtzucker

Line

Brötchen vom Vortag übrig? Wie wäre es mit einer Resteverwertung der feinen Art? Geht schnell und einfach und schmeckt umwerfend gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

2
Weizenbrötchen vom Vortag
5-6 EL
Pflaumenmus (ca. 60 g)
1/8 l
1
Ei
1 EL
50 ml
Orangensaft
50 g
Butterschmalz
1 TL
2 EL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brötchen in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Je eine Scheibe mit Pflaumenmus bestreichen und mit einer zweiten belegen. Die Milch mit Ei und Zucker verrühren, Brötchenpäckchen darin wenden und 5 Min. ziehen lassen. Die Backpflaumen im Orangensaft einmal aufkochen. Vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Das Butterschmalz erhitzen und Brötchenpäckchen darin von beiden Seiten goldgelb braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zimt und Puderzucker mischen und darübergeben. Dazu die Pflaumen reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login