Homepage Rezepte Pizza doppio mit Lachs

Rezept Pizza doppio mit Lachs

Der besondere Clou dieser Pizza ist, dass sie im Inneren mit einer Mischung aus Crème fraîche, Käse und Dill gefüllt ist. Belegt mit Lachs, Zwiebeln und Champignons schmeckt sie einfach himmlisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
535 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Beide Käse raspeln und mischen. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden, die Hälfte mit Crème fraîche verrühren.
  2. Backofen auf 220° vorheizen. Teig entrollen und zwischen zwei Bögen Backpapier auf ca. 28 × 44 cm ausrollen. Eine Hälfte mit 125 g Käsemischung bestreuen, dabei rundherum ca. 1,5 cm frei lassen. Die freie Teighälfte darüberklappen, Ränder zusammendrücken und an den Seiten einen erhöhten Rand formen. Gefüllten Teig auf dem Backpapier auf einem Blech im Ofen (Mitte) ca. 7 Min. vorbacken, falls sich Blasen bilden, mit einem Messer einstechen.
  3. Die Pizza mit der Crème fraîche bestreichen, mit Zwiebelstreifen und Pilzen belegen und mit Öl beträufeln. Mit übriger Käsemischung (50 g) bestreuen und ca. 11 Min. backen. Mit dem Lachs belegen und ca. 2 Min. fertig backen. Mit dem übrigen Dill bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Guides-Pizza-Neapolitanisch-9012

Die perfekte neapolitanische Pizza

Räucherlachs-Gurken-Salat

52 raffinierte Vorspeisen mit Lachs