Rezept Pizza-Kartoffeln

Geht viel schneller als Pizza und schmeckt genauso lecker. Das Kartoffelgemüse mit Tomaten und zart-schmelzendem Mozzarella macht jeder Margerita Konkurrenz.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal, 12 g F, 12 g EW, 27 g KH

Zutaten

750 g
200 ml
Gemüsebrühe
1 EL
neutrales Öl
1 Dose
stückige Tomaten (400 g)
1-2 EL Pesto (Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Abgetropften Mozzarella ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen.

  2. 2.

    Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln hineingeben, Knoblauch dazupressen, die Zwiebeln glasig dünsten. Kartoffeln kurz mit anbraten. Brühe angießen und die Kartoffeln darin 5 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Die Tomaten zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 15 Min. weiterkochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Mozzarella zugeben und schmelzen lassen. Das Gericht mit Pesto abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login