Rezept Pizza-Törtchen

Klasse fürs Buffet und der Renner auf Kindergeburtstagen: Mini-Pizzas. Hier einmal besonders raffiniert mit Kirschtomaten und knusprigen Knoblauch-Minz-Bröseln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Pizzas belegen nach Lust und Laune
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1/2 Würfel Hefe (21 g)
1 TL
250 g
1/2 TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Hefe mit Zucker und 75 ml Wasser verrühren. Mit Mehl, 1/2 TL Salz, 2 EL Öl und etwa 75 ml Wasser zu einem Teig verkneten. 1 Std. gehen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 250° (Umluft 230°) vorheizen. Tomaten waschen, in flache Förmchen (8 cm Ø) geben. Teig zu 8 Kreisen (10 cm Ø) ausrollen, auf die Tomaten legen, rundum andrücken. Im Ofen (unten) etwa 10 Min. backen. Butter und übriges Öl erhitzen, Brösel darin bräunen, Minze und Knoblauch untermischen. Törtchen stürzen, salzen, pfeffern, mit Bröseln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login