Homepage Rezepte Pizza-Tofuschnitzel mit Gemüse

Zutaten

Rezept Pizza-Tofuschnitzel mit Gemüse

Vegetarische Schnitzel, auch für Nicht-Vegetarier. Die Tofuscheiben werden italienisch gewürzt und mit Tomaten-Gurken-Gemüse angerichtet.

Rezeptinfos

unter 30 min
383 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Tofu in dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und dem Pizzagewürz einreiben und beiseitestellen.
  2. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Gurken waschen, putzen und schälen. Gurken längs halbieren und die Kerne in der Mitte mit einem Löffel herausschaben. Die Hälften dann quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Tomaten über Kreuz einritzen und für einige Sekunden in kochend heißes Wasser legen. Herausheben und die Haut abziehen. Halbieren, von den Stielansätzen befreien und entkernen. Dann die Tomatenhälften in Spalten schneiden.
  4. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Tofuschnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. braten.
  5. Inzwischen das restliche Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Die Gurken einrühren und kurz anschwitzen, dann auch die Tomaten und das Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und dem Thymian würzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Min. dünsten.
  6. Das Gemüse abschmecken. Die Tofuschnitzel eventuell noch salzen und pfeffern, mit dem Gemüse anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login