Homepage Rezepte Polenta mit Pilzgemüse

Rezept Polenta mit Pilzgemüse

Ein herbstlicher Herzenswärmer für Feinschmecker - verschiedene Geschmacksrichtungen sorgen für ein unvergessliches Aroma.

Rezeptinfos

unter 30 min
530 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. Den Zucchino waschen, putzen, der Länge nach halbieren und quer ebenfalls in dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Sojamilch in einem Topf erhitzen, den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Milch mit Kräutersalz würzen. Maisgrieß dazurieseln lassen und unter Rühren aufkochen. Dann die Polenta 10 Min. bei geringer Hitze mehr ziehen als köcheln lassen, dabei immer wieder mal umrühren. Nach ca. 5 Min. die italienischen Kräuter dazugeben.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Champignons und den Zucchino bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anbraten. Die Walnusskerne und Cranberrys dazugeben und alles weitere 2 - 3 Min. braten.
  4. Polenta mit Kräutersalz, Pfeffer, Essig und nach Belieben Muskat abschmecken. Das Pilz-Zucchini-Gemüse mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Polenta auf Teller verteilen und das Gemüse darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login