Homepage Rezepte Polenta mit Zucchini

Rezept Polenta mit Zucchini

Milch, Ei und Polenta liefern gemeinsam Eiweiß, das sehr gut vom Körper verwertet werden kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. 300 ml Milch, 100 ml Wasser, 1 Prise Muskat und Salz zum Kochen bringen. Die Polenta einrühren und 10 Min. bei kleiner Hitze quellen lassen. Inzwischen den Mais waschen, die Körner vom Kolben schneiden und unter die Polenta ziehen.
  2. Die Zucchini waschen und der Länge nach in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern, in Mehl wenden. Das Ei mit Milch, Salz und 1 Prise Muskat verquirlen. Die Zucchinischeiben darin wenden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zucchini darin von beiden Seiten knusprig braten. Zur Polenta reichen.

Tipp: Eiweißreicher wird es, wenn du die Hälfte der Zucchini durch Putenschnitzel ersetzt.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps und Ideen

Zucchini mit Ei und Räucherlachs

Zucchini - leckere Allrounder

Polentaschnitten mit Chili-Gemüse

26 leckere Polentaschnitten-Rezepte

Zucchini-Ziegenkäse-Päckchen

11 gegrillte Zucchini-Rezepte