Rezept Polenta-Nuss-Taler mit Pilzen

Line

Leicht, aromatisch und zum Sattessen. Die Taler gelingen leicht und schmecken toll zum frischen Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegan kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

500 ml
Gemüsebrühe
150 g
ca. 100 ml
Sonnenblumenöl zum Braten
Aceto balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Brühe aufkochen. Knoblauch schälen und dazupressen. Maisgrieß und Nüsse einrieseln lassen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. unter Rühren kochen, bis die Masse fest geworden ist. Mit Salz und Muskat würzen. Die Masse 2 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und 60 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Pilze putzen, trocken abreiben und halbieren bzw. in Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Kurz vor dem Servieren 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin 5-6 Min. anbraten, salzen, pfeffern und mit Feldsalat und Tomaten auf Tellern anrichten. Aus der Polenta Taler ausstechen und in einer Pfanne im restlichen Öl portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten. Auf dem Salat anrichten. Mit Essig und Olivenöl beträufeln und mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login