Rezept Polenta-Spinat-Gratin mit Feta

Line

Sieht aufwändig aus, ist es aber gar nicht: In nur 30 Minuten steht dieser schnelle Ofenhit fix und fertig auf dem Tisch. Da freuen sich auch die Gäste ...

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

1/2 l
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Die Brühe aufkochen, Oregano und Polenta einrühren. Bei schwacher Hitze unter Rühren 10 Min. garen. Die Zwiebel schälen, klein würfeln und in Olivenöl andünsten. Den Spinat zugeben, bei schwacher Hitze auftauen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Polenta abschmecken und in eine Auflaufform füllen. Den Spinat darüber einschichten. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden, Feta auch in Scheiben schneiden. Beides überlappend auf den Spinat geben. Den Auflauf 10 Min. im Ofen (Mitte) überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login