Rezept Prinz-Eugen-Torte

Schwarzwälder-Kirsch-Fans werden diese Torte lieben!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Tortenzauber
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

5
200 g
125 g
2 EL
1 Päckchen
400 g
1 Päckchen
Backpapier für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Butter und Zucker cremig rühren. Eigelbe unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unterheben. Mandeln und Eischnee unterziehen. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 40 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  2. 2.

    12 Kirschen für die Dekoration beiseite legen. Die Speisestärke mit etwas Kirschsaft glatt rühren. Mit dem restlichen Saft und den Kirschen verrühren und unter Rühren aufkochen. Etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Kuchen in der Mitte aushöhlen, dabei einen 1 cm breiten Rand stehen lassen. Der ausgehöhlte Boden muss noch etwa daumendick sein. Den Boden mit der Kirschmasse füllen.

  4. 4.

    Die ausgehöhlten Kuchenteile zerbröseln. Zwei Drittel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit den übrigen Bröseln mischen. Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, die Kuchenbrösel unterheben. Gleichmäßig auf der Kirschmasse verstreichen, mit Kakao und Zimt bestreuen. Die restlichen Sauerkirschen in kleine Würfel schneiden und die Torte damit garnieren. 3 Std. kühl stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login