Rezept Puten-Frikassee mit Gemüse

Line

Ein toller Eintopf: Dieses Gemüse treibt es bunt und ist dabei ganz sanft!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 570 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Putenschnitzel mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Gemüse waschen und putzen. Die Paprika halbieren und entkernen. Die Möhren dünn schälen. Alle Gemüse in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Den hellen Teil der Frühlingzwiebel in feine Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Butter in einer Stielkasserolle erhitzen. Das Fleisch, den Fenchel und die Zwiebelscheiben darin bei schwacher bis mittlerer Hitze andünsten. Dabei durch kräftiges Schwenken der Kasserolle beständig wenden. Die Paprika- und Möhrenstücke einstreuen und kurz unter Schwenken mitdünsten, ohne dass Fleisch und Gemüse bräunen. Das Mehl unterrühren. Die Brühe angießen und das Frikassee zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. sanft kochen lassen.

  3. 3.

    Die Sahne einrühren. Das Frikassee offen noch 5 Min. sanft kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Minze bestreuen und servieren. Als Beilage gibt's Reis oder Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login