Rezept Quarksoufflé mit Heidelbeeren

Die Zubereitung geht schnell, der Ofen erledigt den Rest. Das Ergebnis ist ein beeriges Vergnügen, das man gerne wieder zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 758 kcal

Zutaten

1 Päckchen
Vanillezucker
1 EL
200 g
1-2 TL
Puderzucker
4
Milchbrötchen oder Rosinenbrötchen
2
kleine Auflaufformen

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200° vorheizen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Mandeln, Quark, Zitronenschale und Zitronensaft gründlich verrühren. Den Eischnee vorsichtig darunterheben.

  2. 2.

    Alles in die Formen umfüllen. Heidelbeeren verlesen und daraufstreuen. Im Ofen (Mittel, Umluft 180°) knapp 30 Min. backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu die Brötchen genießen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login