Homepage Rezepte Bunte Gemüsepuffer

Rezept Bunte Gemüsepuffer

Die bunten Farben dieser knusprigen Puffer sorgen auch auf dem Teller für gute Laune!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
104 kcal
leicht
Portionsgröße

pro Sorte 4 Puffer

Zutaten

Portionsgröße: pro Sorte 4 Puffer

Für die Rote Bete Puffer:

Für die Karottenpuffer:

Für die Grünkohl-Puffer:

Zubereitung

  1. Schäle zunächst die Rote Bete und die Kartoffeln für die Rote Bete Puffer und reibe beides grob in eine Schüssel. Füge Stärke, Ei, Salz, frischen Pfeffer und etwas frische Muskatnuss hinzu und vermenge alles gut.
  2. Für die Karottenpuffer die Karotten und die Kartoffel schälen und grob in eine Schüssel reiben. Stärke, Ei, Salz und Pfeffer hinzufügen und vermengen.
  3. Halbiere für die grünen Puffer die Zucchini und schabe das Kerngehäuse mit einem Teelöffel heraus. Schäle dann die Kartoffel und reibe beides ebenfalls grob in eine Schüssel. Gebe das Ei und den Grünkohl hinzu und vermenge alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
  4. Erhitze das Öl in einer beschichteten Pfanne und forme aus jeder Masse 4 gleichgroße Puffer. Brate sie von jeder Seite ca. 3 Minute, bis sie goldbraun sind.

Tipp: Je nach Belieben z. B. mit verschiedenen Dips servieren.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Weizen-Gemüse-Pfanne

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte

Gemüsesorten für den Spiralschneider

Die besten Gemüsesorten für den Spiralschneider

Tian de légumes - Gemüsegratin

28 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe