Rezept Ratatouille

Der Klassiker aus Südfrankreich: Hier kommt alles hinein, was der Sommer an sonnengereiften und mediterranen Gemüsesorten zu bieten hat. Aroma pur!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüseküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Auberginen und Zucchini waschen und putzen. Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Das Gemüse in 2-3 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und klein schneiden.

  2. 2.

    In einer beschichteten Pfanne 5 EL Öl erhitzen. Zuerst die Auberginenwürfel dazugeben und rundherum ca. 5 Min. anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. Zucchini- und Paprikawürfel, Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und im restlichen Öl ca. 5 Min. anbraten.

  3. 3.

    Das angebratene Gemüse in einen Topf geben. Thymian, Lorbeerblatt und Tomaten hinzufügen. Mit 1 Prise Salz und Zucker würzen und aufkochen lassen. Das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. schmoren lassen, zwischendurch öfter umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Ob als Beilage oder vegetarische Hauptspeise, das Ratatouille Rezept aus dem GU Kochbuch "Rezepte unter 1,50 EUR" steht den zutatenreicheren Rezepten in Nichts nach. Wie das Artischocken-Ratatouille mit Mandel-Röstkartoffeln stammt auch der Klassiker aus der französischen Küche.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login