Rezept Ratatouille mit Lamm

Line

Das würzige Gemüse schmeckt auch sehr gut ohne Fleisch , nur mit einem Stück Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
In 30 Tagen kochen können
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 755 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aubergine putzen, waschen, erst in ca. 1 cm dicke Scheiben und diese in 1 cm große Würfel schneiden. In ein Sieb geben, mit ca. 1 TL Salz bestreuen und 10 Min. Wasser ziehen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten halbieren, Stiel, Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften waschen und in Stücke schneiden. Die Zucchini waschen und ohne Stielansätze in Scheiben schneiden. Die Tomate waschen und ohne Stielansatz ca. 1 cm groß würfeln.

  2. 2.

    Die Auberginenwürfel ausdrücken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, 1 EL Öl hineingeben und die Auberginenwürfel darin 3-4 Min. braten. Auberginen herausnehmen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen.

  3. 3.

    Einen Schmortopf auf mittlerer Stufe erhitzen und 2 EL Öl hineingeben. Zwiebel und Knoblauch darin 1 Min. anbraten. Paprikaschoten und Zucchini dazugeben und 3 Min. unter Rühren mitbraten. Aubergine, Tomate und die getrockneten Kräuter dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Inzwischen die Lammkoteletts kalt abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die ausgewischte Pfanne wieder erhitzen und das übrige Öl (1 EL) hineingeben. Die übrige Knoblauchzehe ungeschält zerdrücken und in die Pfanne geben. Die Lammkoteletts auf jeder Seite ca. 2 Min. braten. Das Ratatouille auf zwei Teller verteilen und die Lammkoteletts darauf anrichten.

Rezept-Tipp

Ob als Beilage oder vegetarische Hauptspeise, das Ratatouille Rezept aus dem GU Kochbuch "Rezepte unter 1,50 EUR" steht den zutatenreicheren Rezepten in Nichts nach. Wie das Artischocken-Ratatouille mit Mandel-Röstkartoffeln stammt auch der Klassiker aus der französischen Küche.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login