Homepage Rezepte Ratatouille-Pastasalat mit Hackbällchen

Rezept Ratatouille-Pastasalat mit Hackbällchen

Hackbällchen, Nudeln und ganz viel Gemüse ergeben ein schnell zubereitetes Feierabendgericht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
840 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Salat

Hackbällchen

Zubereitung

  1. Für den Salat den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Aubergine und den Zucchino waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Aubergine und Zucchino mit 2 EL Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin mischen. Auf dem Blech verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 20-25 Min. backen.
  2. Inzwischen die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Tomaten waschen und jeweils vierteln. Für das Dressing Zitronensaft, Essig sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Das restliche Olivenöl (3 EL) darunterschlagen.
  3. Für die Hackbällchen die Semmelbrösel mit der Milch in einer Schüssel mischen und kurz quellen lassen. Hackfleisch und Ajvar hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles zu einer glatten Masse verkneten. Die Hackmasse mit den Händen zu acht golfballgroßen Bällchen formen, dabei je 1 Olive in die Mitte geben. Das Öl zum Braten in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin rundum in ca. 10 Min. braun braten.
  4. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. In einer Schüssel mit dem Gemüse aus dem Ofen, den Tomaten und dem Dressing mischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch warm mit den Hackbällchen servieren.

Tipp: Schneller und einfacher als ganze Brötchen einweichen, aber genauso effektiv für lockere Hackbällchen: Semmelbrösel mit etwas Milch einweichen. Die Brösel saugen die Milch auf und machen die Bällchen so besonders locker. Ohne Einweichen würden sie Feuchtigkeit aus der Hackfleischmasse aufsaugen, was die Hackbällchen trocken macht.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Ratatouille-Pasta mit Oliven

Leckere Rezepte für das perfekte Ratatouille

Caprese-Nudelsalat mit Rucola

25 leckere Pasta-Salate

Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten

40 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen