Homepage Rezepte Regenbogen-Pancake-Torte

Rezept Regenbogen-Pancake-Torte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stücke

Für die 3 Teige

Für die Creme

Zubereitung

  1. Für den grünen Teig den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. In einer Schüssel 1 Ei, Milch und 1 Prise Salz verrühren, mit 140 g Mehl und 1 TL Back-pulver zu einem Teig verarbeiten. Den Spinat dazugeben und alles mit dem Pürierstab fein mixen.
  2. Für den gelben Teig in einer Schüssel 1 Ei, Orangensaft, Kurkumapulver und 1 Prise Salz verrühren. Die Mischung mit 140 g Mehl und 1 TL Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Für den roten Teig in einer Schüssel das restliche Ei, Kirschsaft und 1 Prise Salz verrühren. Die Mischung mit dem übrigen Mehl (140 g) und Backpulver (1 TL) zu einem Teig verarbeiten.
  3. Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen. Aus jedem Teig nacheinander zwei Pancakes backen. Die Pancakes auf einen Teller stapeln und abkühlen lassen.
  4. Für die Creme die Milch mit Agar-Agar verrühren und ca. 1 Min. köcheln lassen. Die Sahne steif schlagen. Die lauwarme Milch mit dem Schneebesen unter die Sahne rühren. Die Bananen schälen, grob würfeln und in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein mixen. Die Bananen unter die Sahnemischung heben.
  5. Die grünen, gelben und einen roten Pancake(s) mit der Creme bestreichen und übereinanderstapeln - zuerst die grünen, dann die gelben, den bestrichenen roten und zum Schluss den unbestrichenen roten. Die Torte mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegane Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

19 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien

19 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien

Schnelle Torten-Rezepte

Schnelle Torten-Rezepte