Homepage Rezepte Mini-Pancake-Müsli

Rezept Mini-Pancake-Müsli

Eine tolle Frühstücksidee, die jeder Pancake-Liebhaber einmal probiert haben sollte.

Rezeptinfos

unter 30 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Erwachsene und 1 Baby

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Ei und Buttermilch in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen. Mehl, Backpulver, Natron und Vanille mischen. Zur Buttermilchmischung geben und alles zügig zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Spritzbeutel in ein hohes Glas stellen, die Ränder des Beutels nach außen umschlagen und den Teig einfüllen. Ca. 130 Teigtropfen (2-2,5 cm Ø) mit etwas Abstand auf die Bleche spritzen. Die Tropfen im Ofen 8-9 Min. backen, dabei nach ca. 5 Min. die Bleche eventuell tauschen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Inzwischen Himbeeren und Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Joghurt glatt rühren. Für das Baby 3 EL Joghurt, wenige Mini-Pancakes und ein Viertel der Beeren in einer Schüssel anrichten. Mit 1 TL Mandelmus beträufeln und zum Selberlöffeln anbieten. Für die Großen übrigen Joghurt, restliche Mini-Pancakes, Beeren und Mandelmus in zwei Schalen anrichten. Mit den Schokotröpfchen bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bircher-Müsli mit Mango

33 Müsli-Rezepte

Bircher Apfelmüsli mit Möhren und Rosinen

Bircher Müsli selber machen: 16 köstliche Rezepte

Pancakes ohne Mehl

zuckerfreie Pancakes