Rezept Reis mit Maronen

Line

Schnell und einfach zubereitet ist dieses sizilianische Reisgericht. Wer mag verfeinert es noch mit Oregano oder Basilikum.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 535 kcal

Zutaten

250 g
3/4 l Brühe + 1/8 l Brühe oder Wasser
6 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Reis mit 3/4 l Brühe zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze zugedeckt in 20 Min. körnig ausquellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Zwiebel schälen, sehr fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Maronen je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Maronen zur Zwiebel geben und 1/8 l Brühe oder Wasser dazugießen. Mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Min. schmoren.

  3. 3.

    Reis mit Maronen mischen. Das übrige Öl erhitzen, Sardellenfilets darin braten und zerdrücken. Das Sardellenöl über der Reismischung verteilen, mit reichlich Pfeffer übermahlen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login