Homepage Rezepte Reis mit Maronen

Zutaten

250 g Risottoreis
3/4 l Brühe + 1/8 l Brühe oder Wasser
6 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark

Rezept Reis mit Maronen

Schnell und einfach zubereitet ist dieses sizilianische Reisgericht. Wer mag verfeinert es noch mit Oregano oder Basilikum.

Rezeptinfos

unter 30 min
535 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reis mit 3/4 l Brühe zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze zugedeckt in 20 Min. körnig ausquellen lassen.
  2. Inzwischen Zwiebel schälen, sehr fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Maronen je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Maronen zur Zwiebel geben und 1/8 l Brühe oder Wasser dazugießen. Mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Min. schmoren.
  3. Reis mit Maronen mischen. Das übrige Öl erhitzen, Sardellenfilets darin braten und zerdrücken. Das Sardellenöl über der Reismischung verteilen, mit reichlich Pfeffer übermahlen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login