Homepage Rezepte Rhabarbercrumble

Rezept Rhabarbercrumble

Ein Crumble ist quasi ein Streuselkuchen ohne Boden und wird in einer Auflaufform gebacken. Und unter den Knusperstreuseln versteckt sich saftiges Obst.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
505 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Eine ofenfeste Form mit der Butter ausstreichen.
  2. Den Rhabarber waschen, schälen, in grobe Stücke schneiden und in der Form verteilen.

Der Crumble

  1. Das Mehl sieben und die Butter in Würfel schneiden. Mehl, Butter, Zucker und den Vanillezucker vermengen und mit den Händen schnell zu Streuseln verreiben. Die Brösel über den Rhabarber geben und das Gericht im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 35-45 Min. goldbraun backen.
Rezept bewerten:
(399)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spargelsalat mit Erdbeeren

16 herzhafte Rhabarber-Rezepte

Grießflammeri mit Rhabarberkompott

19 Rezepte mit Rhabarberkompott