Homepage Rezepte Würziger Röst-Blumenkohl mit Hummus

Rezept Würziger Röst-Blumenkohl mit Hummus

Blumenkohl schmeckt am besten geröstet. Hier wird er mit Harissa mariniert, was ihm eine würzig-aromatische Note verleiht. Zusammen mit Hummus aus roten Linsen wird daraus eine leckere Beilage zum Abendessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen teilen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 3 EL Öl, Harissa und Salz mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. rösten.
  2. Inzwischen Knoblauch schälen und halbieren. Mit den Linsen in kochendem Salzwasser in 10-12 Min. weich garen. Abgießen, abtropfen und kurz abkühlen lassen. Linsen, Knoblauch, Kreuzkümmel und Tahin fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft abschmecken. Das übrige Öl unterrühren.
  3. Den Blumenkohl mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Blumenkohl und Tomaten mischen und warm (oder kalt) mit dem Hummus anrichten. Mit Koriander bestreut servieren. Dazu passt Sesamfladenbrot.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hummus

28 leckere Hummus-Rezepte

Blumenkohl-Dattel-Salat

21 leckere Rezepte für Blumenkohlsalat

Gebratener Blumenkohl mit Chermoula

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte