Rezept Rosa Rettich und Radieschen

Seien Sie nicht traurig, wenn Sie im Biergarten gerade den letzeten Rettich des Sommers verzehrt haben. Mit diesem Eingemachten kommen Sie auch über den Winter.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1 l
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
Eiszapfenrettiche
400 ml
Weißweinessig
1/4 l trockener Weißwein (ersatzweise Wasser)
1
gehäufter EL Salz (20 g)
1 TL
2-3 Anissterne
1 TL
Koriandersamen
4
El Nussöl

Zubereitung

  1. 1.

    Radieschen und Rettiche putzen, dabei ca. 5 mm vom Stielansatz stehen lassen. Früchte waschen und abtropfen lassen. Große bzw. dickere längs halbieren.

  2. 2.

    Essig, Wein, Salz, Zucker und Gewürze aufkochen lassen. Rettiche und Radieschen dazugeben, kurz aufkochen lassen. In Twist-off-Gläser füllen, das Gemüse muss vollständig vom Sud bedeckt sein. Obendrauf einige Lorbeerblätter legen und mit einer dünnen Schicht Öl luftdicht abschließen. Die Gläser sofort verschließen und kühl und dunkel lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login