Homepage Rezepte Rosen-Pesto mit Mandeln

Rezept Rosen-Pesto mit Mandeln

Do-it-yourself-Geschenkidee: Das Pesto veredelt viele Süßspeisen, verzaubert mit zartem Rosenaroma, einem Hauch Limette und samtig-weicher Vanille.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (à ⅛ l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (à ⅛ l Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Mandeln in kochendes Wasser geben und ca. 2 Min. ziehen lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und die Mandeln aus den Häutchen drücken.
  2. Die Limette heiß waschen und trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  3. Die Mandeln im Blitzhacker grob hacken. Rosenblütenblätter, Limettenschale und Vanillemark dazugeben und alles fein hacken. Den Limettensaft hinzufügen und untermixen.
  4. Das Pesto in zwei Gläser mit Schraubverschluss füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Es hält sich 5-6 Tage. Das Rosen-Pesto schmeckt ganz köstlich zu einer Quark-Joghurt-Mousse, aber auch zu Beerensalat oder Quarkklößchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)