Rezept Rotbarschfilet mit Sesamkruste

Leichtes, gesundes Abendessen bestehend aus Fisch im Sesammantel und limettenfrischem Brokkoli.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen. In gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, abtropfen lassen.

  2. 2.

    Fischfilet waschen, trockentupfen und in Portionsstücke schneiden. Ei auf einem Teller verschlagen, Paniermehl und Sesam auf einem zweiten Teller mischen. Mehl ebenfalls auf einen Teller geben.

  3. 3.

    In einer Pfanne die Hälfte vom Butterschmalz erhitzen. Fisch salzen, pfeffern. Nacheinander in Mehl, Ei und der Panade wenden. Von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

  4. 4.

    Restliches Fett in einer zweiten Pfanne erhitzen, Curry darin anschwitzen. Brokkoli zufügen, unter Schwenken erhitzen. Salzen, pfeffern, mit Limettenschale bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login