Homepage Rezepte Rote-Bete-Salat mit Fisch

Rezept Rote-Bete-Salat mit Fisch

Hier treffen tolle Aromen aufeinander: süße Äpfel, fruchtige Rote Bete, scharfer Senf, Meerrettich und geräuchertes Fischfilet. Auch als Starter für acht Personen.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Äpfel vierteln, schälen und von den Kerngehäusen befreien. Die Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit 1 EL Zitronensaft mischen.
  2. Dill abbrausen und trocken schütteln, von den dicken Stängeln befreien und fein hacken. Die Roten Beten klein würfeln, die Walnusskerne grob hacken.
  3. Die saure Sahne mit dem restlichen Zitronensaft, Senf, Meerrettich und dem Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Äpfel, die Roten Beten, den Dill und die Walnüsse untermischen und den Salat abschmecken.
  4. Jeweils 1 Fischfilet auf einem Teller anrichten, den Rote-Bete Salat daneben verteilen. Dazu schmeckt Baguette sehr gut oder auch etwas rustikaleres Brot wie Kornspitz oder Roggenbrötchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login