Rezept Rucola mit gegrillter Melone

Raffiniert und ruckzuck fertig. Das ideale Gericht für einen heißen Sommertag. Minze und Feta sorgen für feine Würze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte vegetarische Genussrezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

1 kleines Bund
4 Stiele
2 TL
guter Aceto balsamico
Meersalz
1 1/2 EL
1/2

Zubereitung

  1. 1.

    Rucola verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Minze waschen, trocken tupfen, die kleinen Blättchen ganz lassen, die größeren zerpflücken. Den Käse zerbröckeln. Die Melone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Schale und Kerne entfernen. Melone mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. 2.

    Den Rucola auf Teller verteilen. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 EL Öl verrühren. Den Rucola damit beträufeln. Eine Grillpfanne stark erhitzen, mit dem restlichen Öl dünn einpinseln, die Melonenscheiben darin auf jeder Seite 2-3 Min. grillen. Die Scheiben warm auf dem Rucola anrichten, mit einigen Spritzern Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit Käse, Chili und Minze bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login