Homepage Rezepte Rucola mit gegrillter Melone

Zutaten

Rezept Rucola mit gegrillter Melone

Raffiniert und ruckzuck fertig. Das ideale Gericht für einen heißen Sommertag. Minze und Feta sorgen für feine Würze.

Rezeptinfos

unter 30 min
240 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Rucola verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Minze waschen, trocken tupfen, die kleinen Blättchen ganz lassen, die größeren zerpflücken. Den Käse zerbröckeln. Die Melone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Schale und Kerne entfernen. Melone mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Den Rucola auf Teller verteilen. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 EL Öl verrühren. Den Rucola damit beträufeln. Eine Grillpfanne stark erhitzen, mit dem restlichen Öl dünn einpinseln, die Melonenscheiben darin auf jeder Seite 2-3 Min. grillen. Die Scheiben warm auf dem Rucola anrichten, mit einigen Spritzern Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit Käse, Chili und Minze bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login