Rezept Rumkugeln aus Lebkuchenresten

Line

für die übrig gebliebenen Lebkuchen, auch nach Weihnachten noch lecker ;)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400g
400g Lebkuchenreste
1 Fläschchen

Zubereitung

  1. 1.

    Lebkuchen klein bröseln, mit mandeln vermischen und Rumaroma darüberträufeln

  2. 2.

    Butter und Zucker schaumig schlagen und die Lebkuchenmasse dazugeben

  3. 3.

    kleine Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen- mind 2h im Kühlschrank härten lassen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login