Homepage Rezepte Sahnelinsen mit Frühlingszwiebeln

Zutaten

350 g Kartoffeln
125 g rote Linsen
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
1 TL Zucker
2 EL Schmand

Rezept Sahnelinsen mit Frühlingszwiebeln

Geht schnell und schont außerdem den Geldbeutel. Ach ja, schmeckten tut´s natürlich auch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
485 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, 1 cm groß würfeln und mit Linsen und Brühe aufkochen. Bei schwacher Hitze 8-10 Min. garen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und auf etwa 20 cm Länge zuschneiden. Restliches Grün klein schneiden. Ganze Zwiebeln in heißer Butter in einer breiten Pfanne anbraten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer Hitze gut 5 Min. braten. Pinienkerne und halbierte Tomaten zuletzt kurz mitbraten.
  3. Klein geschnittene Frühlingszwiebeln und den Schmand zu den Linsen geben, noch 1 Min. kochen. Abschmecken, mit Frühlingszwiebeln, Tomaten und Pinienkernen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login