Homepage Rezepte Scharfe Käsemuffins mit Rosmarin

Rezept Scharfe Käsemuffins mit Rosmarin

Sie schmecken einfach göttlich, die scharfen kleinen Muffins mit den roten Paprikastückchen. Ideal auch für Picknick, Party und Büfett.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine Muffinsform mit etwas Öl ausstreichen (oder je 1 Papierförmchen in die Mulden setzen). Paprika und Chili waschen, putzen und fein schneiden. Rosmarin waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  2. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Paprika und Chili mit Rosmarin darin unter Rühren 2-3 Min. dünsten, abkühlen lassen. Restliches Öl mit Ricotta, Milch, Ei und Parmesan verrühren. Die Paprikamischung untermengen, salzen. Das Mehl und Backpulver mischen und rasch unter die Käsemasse rühren. Den Teig in die Form füllen, die Vertiefungen sollen nur zu zwei Drittel gefüllt sein.
  3. Die Muffins im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen, bis sie schön aufgegangen und leicht gebräunt sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login