Homepage Rezepte Scharfe Kokos-Blumenkohl-Suppe

Zutaten

200 ml Kokosmilch
1/4 l Geflügelbrühe (siehe Rezept-Tipp)
150 g Blumenkohl
1 TL gelbe Currypaste

Rezept Scharfe Kokos-Blumenkohl-Suppe

Wer diese Suppe mit Mangofruchtfleisch einmal gekostet hat, wird garantiert zum Suppenkasper. Und will Nachschlag. Wie gut, dass die Zubereitung nur zwölf Minuten dauert.

Rezeptinfos

unter 30 min
215 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kokosmilch und die Geflügelbrühe im Schnellkochtopf ohne Druck aufkochen. Die Mango schälen und grob schneiden, den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen.
  2. Mango, Blumenkohl und Currypaste in den Topf geben. Die Suppe leicht salzen und zuckern, gut verrühren und aufkochen. Den Topf verschließen und auf höchste Stufe erhitzen. Wenn der Druck aufgebaut ist, die Hitze reduzieren und ca. 2 Min. kochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und putzen. Ein Viertel der Blätter in feine Streifen schneiden. Sprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.
  4. Den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, abdampfen lassen und öffnen. Die Suppe im Standmixer fein pürieren, dabei die restlichen Spinatblätter nach und nach dazugeben.
  5. Die Suppe in Gläser oder Suppenschalen füllen. Mit dem fein geschnittenen Spinat und den Sprossen garniert servieren.

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Hier finden Sie das Rezept für selbst gemachte Geflügelbrühe

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login