Rezept Scharfer Gemüsereis aus dem Wok

Line

Schnell vorbereitet und im Nu gebraten ist dieser Reis mit Möhren, Zuckerschoten, Spargel und Mangold. Beim Essen sollte man sich dann allerdings Zeit lassen ...

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 663 kcal

Zutaten

200 g
1 walnussgroßes Stück
10 Stangen
100 g
2 EL
helles Sesamöl
4 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Inzwischen Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chili halbieren, von Kernen und Scheidewänden befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Den Spargel schälen, die Enden kappen und die Stangen in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Mangold putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sojasprossen abbrausen.

  2. 2.

    Das Öl im Wok (oder in einer tiefen Pfanne) stark erhitzen und unter ständigem Rühren darin Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chili anbraten. Möhren zugeben und kurz mitbraten. Zuckerschoten und Spargel hinzufügen und scharf anbraten. Den Mangold mit den Sprossen zugeben, kurz anbraten und mit der Sojasauce ablöschen. Den Reis unterheben und alles noch einmal unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login