Homepage Rezepte Schneeflöckchen-Kekse

Zutaten

Rezept Schneeflöckchen-Kekse

Schneeflöckchen, die auf der Zunge zergehen. Und wer hat's erfunden? Natürlich die Schweizer, bei denen im Winter oft monatelang eine geschlossene Schneedecke liegt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Ergibt ca. 60 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 60 Stück

Zubereitung

  1. Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Vanilleschoten der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen und unterrühren. Mehl und Speisestärke in einer Schüssel vermengen und mit Buttermasse zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu 3 Rollen (Ø 3 cm) formen und ca. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 175°/ Umluft 160°). Backbleche mit Backpapier auslegen. Pro Rolle 20 Scheiben abschneiden, jeweils zu Kugeln formen, aufs Blech setzen und mit einer Gabel flach drücken.
  3. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 12-15 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Plätzchen-Resteverwertung

Plätzchen-Resteverwertung

Weihnachten wie früher

Weihnachten wie früher

Selbstgemachte Geschenke für den Adventskalender

Selbstgemachte Geschenke für den Adventskalender

Login