Homepage Rezepte Welsh Cookies

Rezept Welsh Cookies

Keksmonster aufgepasst: Diese leckeren britischen Soft Cookies aus der Pfanne machen süchtig!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 15 Cookies

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 15 Cookies

Zubereitung

  1. Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Mark mit Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei und Milch nacheinander einrühren.
  2. Mehl, Muskat, Zimt, Backpulver und Salz miteinander vermengen und zusammen mit den Rosinen unter den Teig rühren. Masse zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,8 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher Cookies ausstechen.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen und Cookies von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun ausbacken.
  5. Fertige Cookies mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Selbstgemachte Geschenke für den Adventskalender

Selbstgemachte Geschenke für den Adventskalender

Plätzchen und Kekse

Plätzchen und Kekse